Redaktionsbüro federfertig Startseite

Deutsch

Flex und Flora inklusiv E - Richtig schreiben

Flex und Flora inklusiv E
Richtig schreiben
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv E - Sprache untersuchen

Flex und Flora inklusiv E
Sprache untersuchen
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv D - Lehrermaterialien

Flex und Flora inklusiv D
Lehrermaterialien
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv E - Richtig schreiben

Flex und Flora inklusiv E bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 64 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv E - Sprache untersuchen

Flex und Flora inklusiv E bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 64 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv D - Lehrermaterialien

Die neue Inklusionsausgabe erleichtert Kindern mit Lernschwierigkeiten den Schriftspracherwerb und ermöglicht inhaltlich und optisch einfaches Arbeiten. Die Inhalte wurden entzerrt und auf mehrere Hefte verteilt. Flex und Flora inklusiv D schließt an Flex und Flora inklusiv C an.

Die Lehrermaterialien Flex und Flora inklusiv D enthalten:

  • Einführung: Aufbau und Konzeption des Werks
  • beispielhafte Erläuterungen und Unterrichtsideen zu den Heften
  • Hilfen zur Diagnose: Lösungen und Auswertungshilfen zu den Diagnosen
  • Hilfen zur Unterrichtsgestaltung und-organisation
  • Kopiervorlagen:
    passende Diagnosen, Blanko-Vorlagen, Beobachtungsbögen, Wörterliste, Förderplan …

Diesterweg Verlag, 112 Seiten, einfarbig s/w

Schließen

Flex und Flora inklusiv D - Lesen

Flex und Flora inklusiv D
Lesen
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv D - Texte schreiben

Flex und Flora inklusiv D
Texte schreiben
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv D - Richtig schreiben

Flex und Flora inklusiv D
Richtig schreiben
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv D – Lesen

Flex und Flora inklusiv D bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Der Antolin-Rabe verweist auf passende Fragesätze auf www.antolin.de. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 56 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv D – Texte schreiben

Flex und Flora inklusiv D bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 56 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv D – Richtig schreiben

Flex und Flora inklusiv D bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 64 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv D - Sprache untersuchen

Flex und Flora inklusiv D
Sprache untersuchen
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv C - Lehrermaterialien

Flex und Flora inklusiv C
C - Lehrermaterialien
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv C - Sprache untersuchen

Flex und Flora inklusiv C
Sprache untersuchen
Beschreibung

Flex und Flora inklusiv D - Sprache untersuchen

Flex und Flora inklusiv D bietet vier kompetenzorientiert aufgebaute Hefte an, die sich je einem Bereich widmen: Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben und Lesen. Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte werden im eigenen Lerntempo bearbeitet. Der individuelle Lernprozess der Kinder steht im Vordergrund und offene Unterrichtsformen werden unterstützt. Innerhalb eines Heftes stellt die Reihenfolge der Einheiten einen Vorschlag dar. Sie kann verändert werden, da jede Einheit ein abgeschlossenes Thema hat.

Jede Einheit eines Heftes beginnt mit einer Einstiegsseite und einem problemorientierten Einstiegsbild, das durch Lerngespräche im Plenum oder in Kleingruppen erschlossen werden kann. Die Einstiegsbilder ermöglichen entdeckendes Lernen und geben zusammen mit den Aufgaben der Einstiegsseite einen Überblick über das Thema der Einheit.

Auf den folgenden Übungsseiten können die Kinder einzelne Teilkompetenzen des Themas üben. Aufgabenstellungen auf drei Niveaustufen - abgestimmt auf die Anforderungsbereiche I bis III der nationalen Bildungsstandards - sowie vielseitige Übungen fördern und sichern den Lernerfolg. Die Arbeitsaufträge sind einfach formuliert und werden durch Piktogramme gestützt. Die Figuren Flex und Flora geben Tipps und Hilfen.

Stoppschilder am Ende von Einheiten zeigen die passende Diagnose, die im Lehrermaterial zu finden ist, an. Auf den abschließenden Das-kann-ich-jetzt-Portfolio-Seiten wird der Lernerfolg dokumentiert.

Diesterweg Verlag, 64 Seiten, mehrfarbig

Schließen

Flex und Flora inklusiv C - Lehrermaterialien

Die neue Inklusionsausgabe erleichtert Kindern mit Lernschwierigkeiten den Schriftspracherwerb und ermöglicht inhaltlich und optisch einfaches Arbeiten. Die Inhalte wurden entzerrt und auf mehrere Hefte verteilt.

Die Lehrermaterialien Flex und Flora inklusiv D enthalten:

  • Einführung: Aufbau und Konzeption des Werks
  • beispielhafte Erläuterungen und Unterrichtsideen zu den Heften
  • Hilfen zur Diagnose: Lösungen und Auswertungshilfen zu den Diagnosen
  • Hilfen zur Unterrichtsgestaltung und-organisation
  • Kopiervorlagen:
    passende Diagnosen, Blanko-Vorlagen, Beobachtungsbögen, Wörterliste, Förderplan …

Diesterweg Verlag, 112 Seiten, einfarbig s/w

Schließen

Flex und Flora inklusiv C - Sprache untersuchen

Die neue Inklusionsausgabe erleichtert Kindern mit Lernschwierigkeiten den Schriftspracherwerb und ermöglicht inhaltlich und optisch einfaches Arbeiten. Die Inhalte wurden entzerrt und auf mehrere Hefte verteilt, so dass ein flexibler Zeitraum für den Schriftspracherwerb über das erste Schuljahr hinaus möglich ist.

Alle Seiten der Hefte sind absolut klar strukturiert. Dazu wurden die bisherigen Aufgaben vereinfacht und von der Menge her reduziert. So können sich Kinder auf den Seiten gut orientieren und diese bearbeiten. Basis aller Hefte ist ein reduzierter Grundwortschatz, ohne sprachliche Stolpersteine.

Die vier Hefte ab Paket C sind kompetenzorientiert aufgebaut und widmen sich je einem Bereich:
Sprache untersuchen, Richtig schreiben, Texte schreiben, Lesen.

Die Inklusionsausgabe kann parallel zur Basisausgabe eingesetzt werden, sodass alle Kinder inklusiv unterrichtet werden und an den für sie passenden Inhalten arbeiten. Die typischen Grundpfeiler von Flex und Flora bleiben auch in der Inklusionsausgabe erhalten.

Diesterweg Verlag, 56 Seiten, mehrfarbig

Inhalstverzeichnis im PDF Format öffnen

Inhaltsverzeichnis
PDF ansehen


Schließen

Kira Wagner · Schützenhofbusch 10a · 26441 Jever ·   Impressum  Datenschutz